Startseite | Termine | Sitemap | Kontakt | Impressum | Mitmachen

was ist das ...

Warum Unterstützung geben und erhalten?

Jeder Mensch wurde mit einer oder mehreren Fähigkeiten geboren, dessen Ausübung uns Freude bereitet anstatt uns zu belasten. Im normalen Berufsleben können wir unsere "Berufung" nur selten ausüben, was zu emotionellen Konflikten, Überforderung, Antriebslosigkeit und oft sogar zu Krankheit führt.

Ein Freunde-Netzwerk bietet die Möglichkeit, füreinander da zu sein, unter Freunden ein autarkes Unterstützungs-Netz zu schaffen, indem man jemanden mit seiner Fähigkeit unterstützt und dafür Unterstützung von anderen bekommt für etwas, das man nicht so gut kann oder wozu man überhaupt keine Lust hat. Je mehr und je unterschiedlicher diese Fähigkeiten sind und wenn wir uns die Zeit gönnen, diese neben unseren Alltags-Tätigkeiten zu geben und zu erhalten, desto attraktiver und autarker wird dieser Kreislauf. Wenn jeder Mensch das tun würde, was ihm Freude bereitet, dann wäre alles für jeden vorhanden und es würde noch eine Menge Freizeit übrig bleiben. Doch bis wir so ein Gesellschaftssystem manifestieren können, haben wir zumindest die Möglichkeit etwas in dieses Mit- und Füreinander hineinzuschnuppern.

Jeder kann irgendetwas, egal ob Mann oder Frau, jung oder alt. Geben wir Wissen, Kuchen, Rasenmähen, bügeln, reparieren, Nahrungsmittel aller Art, Tiere- oder Babysitting, für andere Erledigunen machen oder was immer Du kannst und gerne machst. Wenn Du gibst, dann bekommst Du vielfach zurück. Das ist ein kosmisches Naturgesetz.

VERTRAUEN IN SICH SELBST - GEGENSEITIGE WERTSCHÄTZUNG

Unser derzeitiges Ausbeutungs-System wird sich erst dann ändern, wenn wir unsere Denkweise ändern. Du kannst es jetzt tun!
Möglicherweise könnte ein Unterstützungs-Netzwerk wegen einer Geldentwertung einmal eine Zeit lang überlebensnotwendig sein. Dann ist es schön, in einem solchen Netz aufgefangen zu sein. Wir wollen aber nicht von dieser Notwendigkeit ausgehen.
Wir möchten dazu beitragen, Bewusstsein für ein Miteinander und Füreinander-Dasein zu schaffen. Wir sollten wieder einen Gang zurück schalten und auf unser aller Wohlbefinden achten.

Das Freunde-Netzwerk soll eine Bereicherung für alle Mitmach-Partner sein.

In unserer Vision wird es eine Zeit geben, in der jeder Mensch alles bekommt, was ihm zum Leben zusteht, ohne dass er dafür seine Lebenszeit für Tätigkeiten opfern muss, die ihm keine Freude bereiten.
Das Wir Mühlviertler-Freunde-Netzwerk ist ein „ICH GEBE DIR (von Herzen) und DU GIBST MIR“, „ICH UNTERSTÜTZE DICH (von Herzen) und DU UNTERSTÜTZT MICH“. Es ist ein Geben und Erhalten von Wertschätzung, Geselligkeit und Freundschaft. Es soll etwas sein, von dem man gerne ein Teil ist und die eigene Lebensqualität erhöht.

Wir wünschen uns Mitmach-Partner, die NACHBARN UND FREUNDE sind anstatt Kunde oder Dienstleister. Das ist auch die rechtliche Grundlage eines privaten Füreinander-Daseins.
Ein Freundschaftsdienst hat nichts mit Geldwert oder Bezahlung zu tun.

WAS ist Wir Mühlviertler-Freunde-Netzwerk?

Wir sind ein Zusammenschluss von Nachbarn und Freunden, welche gegenseitige Unterstützung ausschließlich als private Menschen / Freunde / Nachbarn erbringen (ohne Rechtsform). Der Lebens-Zeitschein dient als Zwischenmedium, um eine Unterstützung wertzuschätzen, ohne direkt eine Gegen-Unterstützung erbringen oder erhalten zu müssen.
Natürlich kann auch jederzeit direkt (ohne Zeitschein) zwischen zwei Partnern Unterstützung erbracht werden.


WIE funktioniert das Freunde-Netzwerk?

Wer andere 1 Stunde unterstützt, erhält einen Zeitschein und kann damit wieder 1 Stunde Unterstützung bekommen.

Alle Mitmach-Partner bekommen bei der Registrierung 5 "Mühlviertler-1 STUND" geschenkt. Dies sehen wir als Vertrauensvorschuss und soll Dich dazu ermuntern, gleich ins Geben und Erhalten einzusteigen.

Auf der Freundes-Netzwerk-Plattform findest Du Angebote und Nachfragen der einzelnen Mitmach-Partner. Bei Interesse nimmst Du Kontakt mit der/dem Anbieter/in auf und vereinbarst die gewünschte Unterstützung. Dafür gibst Du Zeitscheine wie vereinbart. Natürlich ist auch direkte Gegen-Unterstützung möglich – UNTERSTÜTZUNG GEGEN UNTERSTÜTZUNG.

Die Zeitscheine ermöglichen, dass Du eine Unterstützung erhalten kannst, ohne direkt eine Gegen-Unterstützung beim gleichen Mitmach-Partner erbringen zu müssen.

Der Zeitschein darf nicht in Euros umgerechnet werden. Er dient lediglich als Zwischenmedium für eine Unterstützung Deiner Wahl. Von einem Freund und/oder Nachbarn. Der "Mühlviertler-1 STUND" (oder 1/4 STUND) hat nichts mit Bezahlung zu tun!

Das TEAM des Freunde-Netzwerks Wir Mühlviertler

Das Kernteam des Freunde-Netzwerks Wir Mühlviertler sind :
Norbert, Maria, Andreas, Willibald, Siegfried, Karl, Josef, Sabine, Edith, Petra, Robert

WAS ist der Zweck?

Das gängige Geld- und Wirtschaftssystem führt dazu, dass laufend und immer rasanter von Arm zu Reich umverteilt wird. Die Teilnahme an einem Unterstützungs-Netzwerk unter Freunden und Nachbarn hilft dabei, sich bei Bedarf zu unterstützen.

Der "Mühlviertler-1 STUND" (und 1/4 STUND) ist für die Mitmach-Partner ein Zwischenmedium, das nichts mit Bezahlung zu tun hat.

WAS kann ich geben oder erhalten?

Egal ob jung oder alt - jeder kann etwas geben oder erhalten, je nach Lust und Talent. Was immer Du für Dich selber tun kannst, kannst Du auch für jemand anderen tun. Was Du aus Freude tust, ist für Dich keine Belastung doch für andere kann es eine große Hilfe sein.

Beispiele für ältere Menschen:
altes Wissen vermitteln, Geschichten lesen, einsame Menschen besuchen und ihnen zuhören, altes Handwerk (Besenbinden, Korbflechten, ....) lehren, Kinder- und Tieresitten (Leih-Oma/Opa), Erfahrungen aus alten Zeiten erzählen (Kindheit, Aufwachsen, ...), Heimflohmarkt, Adventkranzbinden, bügeln, nähen, Kuchen backen, Kekse backen, Musizieren ....,

WAS uns das Freunde-Netzwerk bringt ...

Du sparst nicht nur Geld, sondern es macht auch Spaß, mit Freunden zusammen zu sein. Vieles was Du Dir möglicherweise nicht leisten kannst oder möchtest, kannst Du gegen etwas Deiner Zeit und Unterstützung erhalten. Optimalerweise mit etwas, das Dir auch noch Freude macht.
Beim Freunde-Netzwerk ist jede Unterstützung gleich viel Lebens-Zeit wert. Hier geht es nicht um Profit, sondern um gegenseitiges Füreinander-Dasein.
Du gibst etwas von Deiner Zeit, doch dafür bekommst Du Zeit zurück, indem Du Dich von einem Freund unterstützen lässt.
Im Freunde-Netzwerk geht es um ein ausgewogenes Geben und Erhalten. Denn nur so kann ein Kreislauf aufrecht erhalten werden.

TREFFEN und FESTE

In regelmäßigen Abständen veranstalten Wir Mühlviertler Stammtische und -feste, bei denen Du auch Deine Form der Unterstützung/en und/oder Produkte präsentieren oder erhalten kannst.

Mitmachen

Wer sich für unser Freunde-Netzwerk interessiert, sollte als ersten Schritt persönlich mit uns Kontakt aufnehmen.

und dann ...

Eine Registration ist nur mit persönlicher Anwesenheit bei einem Wir Mühlviertler Treff oder -fest möglich.
Jeder neue Mitmach-Partner formuliert seine angebotenen Unterstützungen und bestimmt deren Zeitwert. Diese können online von allen registrierten Mitmach-Partnern eingesehen werden.

Jedes neue Mitglied erhält 5 "Wir Mühlviertler-1 STUND" geschenkt. Wir freuen uns, wenn Du Dich rasch mit den Unterstützungsmöglichkeiten vertraut machst und dich selbst einbringst, um die Attraktivität für alle zu erhöhen.

Die Teilnahme im Freunde-Netzwerk ist kostenlos.